Technisches…

Adapter, DVD-RAM und neue SouthBridge von VIA

Viel technisches gibt es heute zu berichten, unter anderem ein Adapter

Anzeige
von Sockel-A auf Slot-A. Dieser Adapter von NMC erlaubt es, in bester
Celeron-Manier einen neuen Duron oder Thunderbird in den „alten“ Slot-A-
Boards zu betreiben. Bis dato gibt es nur eine noch unfertige Version
für AMD751/Irongate-Mainboards. Allerdings wird schon an einer Version
für KX133-Chipsätze gearbeitet. Näheres zu diesem Thema findet man auch
bei techChannel

Auch in Sachen Datenspeicherung tut sich was, denn Toshiba präsentiert
einen DVD-Brenner mit einer Kapazität von 4,7GB pro Seite (also das Doppelte
der zur Zeit gängigen DVD-RAM). Technische Daten: schreiben mit 2facher,
DVDs lesen mit 6facher und CD-ROMs mit 24facher Geschwindigkeit, Schnittstelle
ist ATAPI. Unterstützt wird die DVD-RAM 2.1-Spezifikation.
VIA stellt nun ebenfalls eine SouthBridge mit ATA100- Integration vor
und zieht somit mit Konkurrent Intel gleich, welcher schon kurz zuvor
mit ICH2 ATA100 für unterschiedliche Solano- oder Rambus-Boards angeboten
hat. Allerdings soll die SouthBridge von VIA – VT82C692 – frühestens im
Herbst verfügbar sein.

Quelle: Tom's Hardware

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.