Details zu AMDs nächsten CPUs

Morgan, Palomino & Mustang

Via Hardware hat heute einen sehr interessanten Artikel über die Nachfolger von AMD Duron und Thunderbird veröffentlicht, der schon so einige Specs verrät.

Anzeige

Wie üblich hier die wichtigsten Infos auf einen Blick:

Veränderungen des Cores auf dem alle 3 CPUs basieren:

  • kleinerer DIE
  • 12(oder noch mehr)-stufige Pipeline
  • zusätzliche 3DNow! Befehle
  • verringerte Verlustleistung
  • später: DIE Shrink auf 0,13µ

Morgan:

  • als eine reine Low-Cost CPU direkter Nachfolger des Duron
  • 64 oder 128 KB Level 2 Cache
  • Chipsätze: VIA’s KM133 und SiS’s 730S

  • Takt bei der Einführung: 900 MHz
  • Einführungstermin: Dezember 2000

Palomino:

  • Konkurrenz zum Pentium 4/III

  • 512 KB Full-Speed Level 2 Cache
  • mit dem AMD 760MP oder VIA KX266 Chipsatz Dual-Prozessor-fähig
  • einige Palominos werden auch mit einem 133MHz DDR FSB ausgestattet sein
  • Start mit 1,4 GHz ab November

Mustang:

  • Server-CPU mit 1-4 MB Full Speed Level 2 Cache
  • erste CPU mit 133 MHz DDR FSB
  • Chipsatz: AMD 770, mit dem beliebig viele Northbridge und je 2 CPUs angesprochen werden können

  • Debüt mit 1,4 GHz ebenfalls im November

Das hört sich alles sehr gut. Vor allem beim Level2-Cache scheint AMD zumindest ab dem Mid-Range Markt nicht sparen zu wollen.
Mit diesen Daten im Ohr warten wir dann aber erstmal auf die ersten Benchmarks …

Quelle: IQ-Hardware

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.