ATI Radeon Treiber-Vergleich

In den letzten Wochen sind mehrere verschiedene inoffizielle Treiberversionen für ATI Radeon Grafikkarten im Web aufgetaucht. Da in einem unserer Arbeits-PCs gerade eine Radeon 64MB ViVo steckt, haben wir einen kleinen Performance-Vergleich der letzten drei Versionen vorgenommen (Basis: Athlon 600, KX133 Mainboard, 128MB PC100 SDRAM, Win98):

Anzeige

Benchmark Auflösung 4.13.7041 4.13.7062 4.13.7068
3DMark2000 1024x768x16 4517 4377 4521
1024x768x32 4335 4244 4353
Quake3 1024x768x16 76,4 74,4 75,4
1024x768x32 73,9 72,2 73,3

Die Resultate verhalten sich so wie die Versionsnummern der Treiber: sie liegen eng beisammen. Der 7062-Treiber scheint der schwächste der drei zu sein und der OpenGL-Treiber des 7068 scheint etwas langsamer als der des 7041. Aber das ist auch nur ein kleiner Ausschnitt und natürlich nicht repräsentativ. Erfreulich ist, dass alle drei Treiber keine auffälligen Instabilitäten zeigten oder Probleme machten.
Die Treiber könnt ihr beispielsweise bei 3DChipset oder Rage3D herunterladen. Wie immer gilt bei solchen Beta-Treibern: Einsatz auf eigene Gefahr!

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.