intels 64-Bit CPUs: Markenname Itanium

Itanium avanciert zum Markennamen von intels zukünftigen 64-Bit CPUs

EBN berichtet, dass intel nicht nur

Anzeige

seinen 64-Bit Prozessor (mit dem Codenamen „McKinley“) Itanium nennen möchte.
Man plant jetzt vielmehr Itanium als Markennamen für die gesamte Familie der 64-Bit Prozessoren. Dies wäre dann ähnlich dem „Pentium“, der ja heute noch Standard

ist.
Ein wenig überraschend ist die Wahl dann doch schon, schließlich steht Itanium für fast 2 Jahre Zeitverzug.
Weitere Details zum McKinley werden wir übrigens auf

dem ab Dienstag stattfindenen intel Developer Forum sehen können.

Quelle: EBN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.