Leadtek senkt GeForce3-Preis

Verkaufspreis der Leadtek WinFast GeForce3 statt 1349 DM nun 999 DM

Heute nacht erreichte uns eine Info von der taiwanesischen Firma Leadtek Research Inc., die mit ihrer WinFast-Grafikkartenserie auch in Deutschland immer bekannter werden. Die Meldung lautete kurz und knapp: Der empfohlene Verkaufspreis der Leadtek WinFast GeForce3 in Deutschland wird von 1349 DM auf 999 DM gesenkt.

Anzeige
Damit zieht Leadtek nach, denn die anderen Hersteller wie Elsa und Hercules hatten bereits angekündigt, die Preise für ihre GeForce3-Karten auf knapp 1000 DM herabzusetzen.
Die ersten WinFast GeForce3 plant Leadtek übrigens Ende April auszuliefern.

Die Leadtek WinFast GeForce3 ist mit 64MB DDR SDRAM mit 4ns Zugriffszeit, einem aktiven silbernen „Designlüfter“ für Grafikchip und -speicher sowie einem TV- und einem DVI-Ausgang ausgestattet. Neben einem Gaming Bundle und dem obligatorischen Software-DVD-Player legt Leadtek noch die eigene Systemsoftware WinFox, ein Mousepad und eine Handgelenkauflage für die Hardcore-Gamer namens „Cats“ bei (siehe Bild unten).

Leadtek WinFast GeForce3
Leadtek Mousepad
Leadtek Cats Handgelenkauflage

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.