Tooltime

RadeonTweaker 1.1.1 und NVmax 2.047 beta

Autos, Mädchen und Bier, harr harr harr!!! 🙂 Und natürlich die Tools fürs Feintuning eurer Grafikkarten. Da hätten wir zu erst mal den Radeon Tweaker in der neuen Version 1.1.1. Er hat einen verbesserten Error-Handlingcode erhalten, das Gamma Problem mit der „Refresh“ Option wurde gefixt und der „Z-Compression Mode“ Button funktioniert nun so wie er soll. Ebenso wurde die readme.txt vom Unix-Style endlich in den PC-Style konvertiert. Neu hinzugekommen ist ein Check, der abprüft, ob die Farbeinstellungen wirklich über 16 Farben liegen, sowie einige neue Profile. Man kann sich den Radeon Tweaker auf der Website oder über diesen Link direkt herunterladen. Auch rausgekommen ist einen neue Beta von dem Tool NVmax in der Version 2.047. In dieser Version ist folgendes Neues hinzugekommen: Dass der NVmax Dialog nicht erscheint wurde gefixt, viele Compatibility Fixes speziell mit 5.xx Treibern, Support für GeForce 2 Go, ALi TNT2, Crush Chips/Chipsätze, viele Verbesserungen am Interface, eine Preset Section und endlich ein Windows NT4 Support. Auch dieses Programm könnt ihr euch über die Webseite besorgen oder direkt über diesen Link runterladen. So, das wars für heute. Schalten sie auch das nächste mal wieder ein, wenn es wieder heisst: Tooltime!

Anzeige

Quelle: Savage News

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.