PIII 1133 und 1200MHz erhältlich

In Singapur werden bereits Bestellungen entgegen genommen

Der Onlineshop eines Händlers aus Singapur bietet schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf die Preise für zukünftige Prozessoren. Im Juni möchte Intel den Pentium III 1133 und 1200MHz vorstellen, produziert in 0,13µ mit dem Tualatin-Kern. Für diese Prozessoren werden nun bereits Vorbestellungen entgegen genommen.

Anzeige
Gerüchten zufolge wird Intel bei Abnahme von min. 1.000 Exemplaren einen Stückpreis von $294 bzw. $321 verlangen (670 bzw. 730DM). In Singapur wird man für selbige Prozessoren wohl 715 bzw. 750DM bezahlen müssen. Die Preise verstehen sich vermutlich ohne MwSt.

Der gleiche Shop nimmt ebenfalls schon Vorbestellungen für einen 950MHz Duron entgegen. Mit 225DM liegt der Preis nur wenig über dem für die 900MHz Version in Deutschland.

Die Offerten sind ein Zeichen für die baldige Verfügbarkeit der Prozessoren. In der Vergangenheit gab es Gerüchte, Intel könne den Termin für den Tualatin nicht halten. Lieferschwierigkeiten beim Hersteller der Produktionsmaschinen sollten für eine dreimonatige Verschiebung sorgen.

Quelle: The Inquirer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.