AOpen Purple Power!

Zwei KT266-Mainboards in Deutschland exklusiv mit lilafarbener Platine

Das Farbenspiel geht in die nächste Runde… AOpen hat uns soeben über zwei neue Mainboards informiert, die Ende Juli auf den Markt kommen sollen. Für den deutschen Markt wird exklusiv ein lilafarbenes Board gefertigt (siehe Bild).

Anzeige
Das AOpen AK77 Pro und das AK77 Plus tragen den KT266 Chipsatz von VIA Technologies und unterstützen die aktuellen AMD Sockel-A Prozessoren mit 200 und 266 MHz Front Side Bus. Die Boards sind beide mit drei DIMM-Sockeln für PC1600 und PC2100 DDR SDRAM, einem AGP- und fünf PCI-Slots sowie sechs USB-Ports ausgestattet. Für die Übertakter interessant: Die CPU-Spannung (VCore) und der Multiplikator sind einstellbar. Ein deutschsprachiges Handbuch wird mitgeliefert.
Der Unterschied zwischen den beiden Mainboards liegt darin, dass das AK77 Plus zusätzlich einen IDE RAID-Controller von Promise besitzt.
UPDATE:
Nach neuesten Informationen werden die Verkaufspreise für das AOpen AK77 Pro ca. 350 DM und für das AK77 Plus ca. 380 DM betragen.

AOpen AK77 Pro

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.