ASUS plant SiS645 Board

Außerdem erste SiS645 Mainboards von Elitegroup im Handel

ASUS wird in den nächsten Wochen mindestens ein neues Pentium 4 Mainboard auf Basis des SiS645 Chipsatzes auf den Markt werfen. Der Chipsatz des kleinen taiwanesischen Chipdesigners schlug in ersten Vorabtests mühelos die gesamte Konkurrenz, namentlich VIA P4X266, i850 und damit auch i845. Der Chipsatz ist zudem der erste, der schon das demnächst verfügbare PC2700 DDR-RAM unterstützt. Der P4X266 kann nur mit PC2100 umgehen, genauso wie der Anfang 2002 erhältliche i845D.

Anzeige
Der Onlineshop Alternate führt übrigens bereits zwei Boards von Elitegroup (P4S5A) für 260 bzw. 270DM. Laut Alternate sollen die Boards in diesen Tagen verfügbar sein. Einen ersten Test gibt es bei OCWorkBench.com.

ASUS P4S333
  • SiS645 für Pentium 4 (Sockel478)
  • 3 DIMMs für 3GB PC2100/2GB PC2700
  • 6x PCI, 1x AGP, 1x ACR
  • 6-Kanal Sound onBoard
  • LAN onBoard

ASUS P4S333

Quelle: GZeasy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.