PC2700 in Japan erhältlich UPDATE

Idealer Speicher für Übertakter und zukünftige Mainboards

Während man in Deutschland noch Mühe hat, die speziell für Übertakter gefertigten PC2400 DDR-RAM Module von Corsair zu erhalten, ist uns Japan wie immer ein Stück voraus. Dort startete in den vergangenen Tagen der Verkauf von PC2700 Modulen, mit dessen Hilfe zum Beispiel der SiS645 zum schnellsten Pentium 4 Chipsatz wurde.

Anzeige
Die Module werden von Nanya gefertigt und sind mit 6ns Speicherchips ausgestattet. Das Modul kann entweder mit 133MHz und CL2 oder 166MHz und CL2,5 angesprochen werden. Da Nanya derzeit noch der einzige Hersteller ist, der PC2700 Module ausliefert, ist der Spass nicht gerade billig. 256MB kosten etwa 260DM. Zum Vergleich: In Deutschland kostet ein 256MB Markenmodul PC2100 CL2 89DM.

Die ersten Mainboards, die von dem schnellen Speicher auch ohne Übertakten profitieren, werden in diesen Tagen erwartet. Das Pentium 4 Board P4S5A von Elitegroup steht kurz vor der Markteinführung. Natürlich eignet sich der Speicher aber auch ideal für Übertaktungsversuche, bei dem der FSB und nicht der Multiplikator erhöht wird. Notwendig ist dies z.B. bei allen Prozessoren von Intel.

UPDATE: In den USA sind ebenfalls schon bei einigen Händlern PC2700 Module erhältlich. Der günstigste Anbieter nimmt mit $55/256MB aber immer noch mehr als doppelt soviel wie für PC2100 Speicher.

PC2700 Module

Quelle: Akiba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.