VIAs neuer mobiler Chipsatz

ProSavageDDR PN266T für Sockel-370 CPUs und DDR-RAM

VIA Technologies hat einen neuen mobilen Chipsatz angekündigt. Der “VIA ProSavageDDR PN266T“, so die vollständige Bezeichnung, ist für Notebooks mit dem Intel Mobile Pentium III-M, dem herkömmlichen Pentium III und dem Celeron sowie dem VIA C3 Prozessor geeignet und unterstützt DDR266 Hauptspeicher. In die Northbridge des Chipsatzes ist die Grafik des S3 ProSavage8 integriert. Die standardmäßige Southbridge VT8233C bietet 2-Kanal AC’97 Audio, MC’97 Modem-Funktionen, Unterstützung für ATA-33/66/100 Festplatten und sechs USB-Ports.

Anzeige
Der VIA ProSavageDDR PN266T Chipsatz wird in einer Fabrik von TSMC im 0,22µ 3-Metallschicht Fertigungsverfahren hergestellt und steht den Notebook-Herstellern ab sofort zur Verfügung.
Weitere Infos zum PN266T findet ihr hier.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.