Upgrades für Profi-Grafikkarten

PNY bietet Upgradeprogramm für defekte Workstation-Karten von Elsa

Bekanntlich hat PNY in Europa das Geschäft mit den professionellen 3D-Grafikkarten mit nVidia Quadro Chips übernommen, nachdem die (alte) Elsa AG ihren Geschäftsbetrieb aufgrund der Zahlungsunfähigkeit einstellen musste. Nun bietet das erst seit Anfang diesen Jahres auch in Deutschland tätige US-Unternehmen PNY ein Upgradeprogramm an, mit dem Besitzer älterer und defekter Quadro-Karten von Elsa bei ihrem Fachhändler bis Ende diesen Jahres zu einem vergünstigten Preis auf aktuelle Produkte umsteigen können. So kostet die PNY Quadro4 550XGL beim Upgrade nur noch €231 statt €528 und die PNY Quadro4 750XGL nur €521 statt €1198 (jeweils empfohlene Verkaufspreise).

Anzeige
Zu diesem Upgrade berechtigen zahlreiche Elsa GLoria und und Synergy Modelle. Genaue Informationen sind in der Pressemitteilung zu finden.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.