Spezifikationen des S3 DeltaChrome

Neuer, in 0.13µm gefertigter, DirectX 9.0-fähiger Grafikchip von S3

Wie auf der Homepage von S3 zu lesen ist, entwickelt der Chiphersteller den „DeltaChrome“, einen AGP8x-Grafikchip, der in 0.13µm gefertigt werden soll. Durchgesickerte Informationen besagen, daß S3 die Massenproduktion im ersten Halbjahr 2003 plant. Erste Samples sollen bereits im 4. Quartal 2002 zur Verfügung stehen. Erwartet wird ein Grafikchip, der die Mindestanforderungen für eine DirectX 9.0-Kompatibilität erfüllt und für das untere Preissegment im Grafikkartenmarkt gedacht ist.

Anzeige
Dank Vertex- und Pixelshadern in der Version 2.0+ wird der Chip DirectX 9.0 vollständig unterstützen. Herausragendes Merkmal der Feature-Liste ist das 16x Anti-Aliasing, auch wenn man hier abwarten muss, ob der DeltaChrome die benötigte Leistung hat, um mit aktivierter 16x-facher Kantenglättung akzeptable Frameraten auf den Bildschirm zu bringen. Genaue Angaben zur Taktung liegen noch nicht vor, jedoch ist bekannt, daß der Core mit einem Takt zwischen 300 und 400MHz betrieben wird. Der DDR/I-Speicher wird zwischen 300 und 350MHz getaktet werden.

Quelle: 3D-Center

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.