VIA mit neuer Prozessor-Reihe

VIA's Antar: Neue Prozessoren als Konkurrenz zu Intel Centrino Produkten

VIA wird das eigene Produktangebot um eine neue Mobile-Prozessor-Reihe, Codename Antar, erweitern. Diese für den mobilen Einsatz konzipierte und auf den Core des C3 basierende CPU soll dem neuen Intel Centrino (Codename Banias) Konkurrenz machen. Der Chip soll lediglich einen Stromverbrauch von 10 Watt, respektive 16 Watt Verbrauch des Centrino, aufweisen. Zunächst wird VIA den Antar voraussichtlich mit Taktraten ab 900MHz anbieten. Intel dagegen wird den Centrino weit über der GHz-Grenze takten. Dennoch platziert VIA sein Produkt auf dem Markt als Konkurrenzprodukt zu Intel’s Centrino Produkten. Man darf gespannt sein, inwiefern sich der Antar hier durchsetzen kann. Ein weiteres Für, neben dem geringeren Stromverbrauch und den somit besseren thermischen Gegebenheiten, stellt sicherlich der Preis dar, der sich auf ca. 1/3 des Preises für einen vergleichbaren Pentium-M belaufen wird.

Anzeige
Unter anderem durch diese neue Produktserie will man bei VIA endlich Gewinne im Prozessorbereich schreiben. So erwartet man in diesem Geschäftsjahr eine Verdreifachung der verkauften CPU’s von 2 auf 6 Millionen. Ob sich dies als realistisch erweisen wird und man die Erwartungen erfüllen kann, muss man abwarten.

Quelle: DigiTimes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.