3DMark03 veröffentlicht

Futuremark bietet neuen DirectX 9 Benchmark zum Download an - 171MB

Soeben hat die Softwareschmiede Futuremark (ehemals: MadOnion) wie angekündigt den neuen 3DMark03 Benchmark veröffentlicht. Der Nachfolger des populären, aber auch etwas umstrittenen 3DMark2001 (SE) kann nun in der Standardversion heruntergeladen werden, allerdings ist der Download mit etwa 171 MB wohl nur etwas für Nutzer von Breitband-Internet-Zugängen.

Anzeige
Wer sich alle Teiltests des grafisch mal wieder sehr ansprechenden 3DMark03 in der ganzen Pracht ansehen will, kommt um eine DirectX 9 Grafikkarte wie die Radeon 9500 und 9700 (oder eine noch nicht erhältliche GeForce FX) nicht herum. Eine DX7-kompatible Karte wie eine GeForce2 und die Installation von Microsoft DirectX 9 sind die Mindestanforderungen.
Wer den Download gleich beginnen will, sei vorgewarnt. Momentan wird der Server von Futuremark sowie alle angebotenen Download-Alternativen förmlich überrannt und sind nur schwer erreichbar.

Futuremark weist deshalb nachträglich auf diese Liste von Download-Möglichkeiten hin:

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.