DirectX 9.0a veröffentlicht

Update behebt Fehler und Probleme u.a. mit einigen Multiplayer-Games

Microsoft hat stillschweigend ein kleines Update der im Dezember letzten Jahres herausgegebenen DirectX 9 Multimedia-Schnittstelle ihrer Betriebssysteme veröffentlicht. DirectX 9.0a wird angeboten für Windows 2000, Windows 98, Windows ME und Windows XP und behebt angeblich Probleme mit manchen Multiplayer-Spielen oder dem MSN-Messenger. Außerdem wurden wohl einige kleinere Fehler ausgemerzt.

Anzeige
DX9.0a wird derzeit nur als Web-Installer (291 KB) zum Download angeboten, der bei Ausführung eine Verbindung mit Microsoft herstellt, um die benötigten Dateien herunterzuladen. Microsoft gibt erstaunlicherweise eine Gesamtgröße für DirectX 9.0a von 10 KB bis über 160 MB an!
Außerdem wird noch gewarnt, dass das Laufzeitmodul von DX9.0a nicht wieder entfernt bzw. deinstalliert werden kann. Vorsichtigen Zeitgenossen sei deshalb ein vorheriges Backup oder das Setzen eines “Wiederherstellungspunkts“ empfohlen.

Quelle: Rage3D

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.