AeroCool Deep Impact Test-Update

Hersteller reagiert auf Kritik und verwendet neue, bessere Halteklammer

Kaum ein Hersteller hat so schnell auf Kritik seitens Hartware.net – und auch einiger Händler – reagiert wie das taiwanesische Unternehmen AeroCool. Obwohl der AeroCool Deep Impact CPU-Kühler sich bereits beim ersten Test sehr gut in Szene setzen konnte, blieb er doch nicht von jeglicher Kritik verschont. Diese betraf die nicht optimale Halteklammer sowie die etwas schwierige Montage. Mittlerweile hat der Hersteller nachgebessert und liefert eine neue Version des AeroCool Deep Impact mit einer neuen Klammer aus. Nun ist der Kühler auch ohne Werkzeug montierbar und Auf- sowie Abbau sollten selbst für ungeübte Anwender kein Problem mehr darstellen. Hartware.net hat sich die neue Version des Deep Impact von AeroCool genauer angesehen und ein kurzes Test-Update veröffentlicht.

Anzeige

Quelle: Review

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.