Pentium 4 mit 4379 MHz

ASUS und Chip-con zeigen extrem übertaktetes High-End Cooling System

Die hierzulande durch ihre High-End Kühlsysteme mit dem Namen Prometeia bekannt gewordene Firma Chip-con präsentiert auf der heute eröffneten Computermesse Computex in Taiwan ein extrem übertaktetes Pentum 4 System. Der dort gezeigte PC basiert auf einem Intel Pentium 4 mit 3.2 GHz und dem ASUS P4C800 Mainboard. Durch die Verwendung des Prometeia Mach II Cooling Systems von Chip-con, mit dem der Prozessor bis auf -50°C herunter gekühlt wird, konnte man die CPU bis auf enorme 4379 MHz übertakten. Immerhin eine Steigerung von 37% gegenüber dem Standardtakt von 3200 MHz.

Anzeige
Weitere Informationen sind der Pressemitteilung zu entnehmen.

Chip-con und ASUS zeigen Pentium 4 mit 4379 MHz

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.