Neuer MSI Mega-PC im Januar

Mini-PC Barebones von MSI demnächst auch auf AMD-Basis

Auf der CeBIT im März diesen Jahres stellte MSI erstmals das Mini-PC Barebone mit der Bezeichnung “Mega-PC“ vor. Das enthaltende Mainboard verwendet noch einen etwas älteren SiS651 Chipsatz für Intel Pentium 4 Prozessoren mit 400 oder 533 MHz Front Side Bus, ist also nicht mehr so ganz auf der Höhe der Zeit. Weitere Modelle dieser Art z.B. für aktuelle Pentium 4 CPUs mit FSB800 oder auch für AMD Prozessoren gab es von MSI bislang nicht. Im Januar ändert sich dies zumindest hinsichtlich der AMD-Basis. Dann wird MSI nach Berichten taiwanesischer Medien den Mega 180 auf den Markt bringen, ein schickes Mini-PC Barebone System mit integriertem nForce2 Mainboard für Athlon XP CPUs. Wie schon beim ersten Mega-PC kann man auch damit Radio hören sowie DVDs und (MP3-)CDs abspielen ohne den PC hochfahren zu müssen.

Anzeige
Im zweiten Quartal soll dann übrigens ein Mega-PC auf Basis der AMD Athlon 64 Plattform folgen, zu dem aber noch keine näheren Informationen vorliegen.

MSI Mega 180

Quelle: DigiTimes

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.