Zwei Pentium 4 Kühler im Test

Vergleich von CoolerMate IceCube und AeroCool HT-101 auf Intel-Plattform

Erst kürzlich hat sich der neue AeroCool HT-101 in den Hartware-Kühlercharts auf der AMD Athlon XP Plattform an die Spitze gesetzt. Wie damals erwähnt ist dieser Cooler auch für Intel Pentium 4 Prozessoren geeignet. Mittlerweile mussten wir feststellen, dass der HT-101 hier nicht an die Top-Leistung der AMD-Basis heran reichen kann. Ganz anders sieht es dagegen beim von CoolSonic auf den deutschen Markt gebrachten CoolerMate IceCube aus. Konnte der IceCube (CMT-ICE) für Athlon XP CPUs noch nicht überzeugen, sieht das bei der Variante für Sockel-478 Pentium 4 Prozessoren ganz anders aus. Der “IceCube P4“ (CMT-IC4) zeigte praktisch keine Schwächen und überrascht mit ausgezeichneter Leistung zum fairen Preis. Der neue Review von Hartware.net gibt nähere Aufschlüsse.

Anzeige

Quelle: Review

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.