PCIe Grafikkarten von AOpen

Aeolus PCX 5900 und PCX 5750 für den neuen PCI Express Bus

AOpen hat zwei neue Grafikkarten für den von Intel mit der neuen Sockel-775 Plattform Mitte Juni eingeführten PCI Express Bus vorgestellt. “Aeolus PCX 5900 DV128“ und “Aeolus PCX 5750 DV128“ sind beide mit 128MB Speicher, VGA- und DVI-Anschluss sowie TV-Ausgang ausgestattet. Sie basieren auf den nVidia-Lösungen mit dem PCIe High-Speed Interconnect (HIS), der die ursprünglich für den AGP entwickelten Grafikchips auch für den neuen Bus einsetzbar macht.

Anzeige
Die Aeolus PCX 5900 entspricht leistungsmäßig etwa einer GeForce FX5900 XT und wird mit zwei Spielen als Beilage ausgeliefert. Die Aeolus PCX 5750 hat dagegen nur ein Spiel mitbekommen und liegt hinsichtlich Performance ungefähr auf dem Niveau einer GeForce FX5700 (Non-Ultra).
Update:
Beide Grafikkarten sollen ab Anfang August erhältlich sein. Die Preise liegen bei 239 Euro (Aeolus PCX 5900) bzw. 159 Euro (Aeolus PCX 5750).

AOpen Aeolus PCX 5900 und PCX 5750

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.