Intel liefert 64bit Pentium 4 aus

Pentium 4 Prescott mit 64bit Erweiterung erstmal nur für Server-Systeme

Intel hat nun doch etwas früher als erwartet und ohne große Ankündigung die Pentium 4 Prozessoren mit 64bit Erweiterung (EM64T) in den Markt eingeführt. Bisher gab es dieses Feature nur in den Ende Juni offiziell vorgestellten Xeon CPUs mit Nocona Kern. Die drei neuen P4-Modelle mit 3.2, 3.4 und 3.6 GHz basieren auf dem in 90nm Prozesstechnologie gefertigten Prescott Kern und sind wie üblich mit 1 MB Level-2 Cache und 800MHz Front Side ausgestattet. Sie sind geeignet für Sockel-775 Mainboards mit dem Intel 925X Chipsatz und werden anhand eines angehängten ‚F‘ von den anderen Pentium 4 Modellen unterschieden. Erstaunlicherweise verzichtet Intel bei dieser Serie auf die erst kürzlich bei den neuen P4-Varianten eingeführte Prozessornumerierung.

Anzeige

In der aktuellen Preisliste sind die Pentium 4 3.2F, 3.4F und 3.6F noch nicht aufgeführt, aber sie sollen mit $278, $417 und $637 genausoviel kosten wie die jeweils gleichgetakteten Sockel-775 Pentium 4 Prescott 540 bis 560 ohne EM64T. Diese sollen allerdings nach bisherigen Informationen am 22. August deutlich billiger werden – zwischen 22% und 34%. Es bleibt abzuwarten, ob Intel die P4-Versionen mit EM64T gleichzeitig ebenfalls günstiger macht.

Wer sich jetzt auf die Suche nach den Pentium 4 3.2F bis 3.6F begibt, kommt leider nicht an IBM, Hewlett-Packard und Dell vorbei. Offenbar soll der Prescott mit EM64T nicht in den Einzelhandel kommen, sondern wird nur in komplett angebotenen Server- bzw. Workstation-Systemen verwendet. Intel hat in der Vergangenheit mehrfach betont, dass man die 64bit Technologie erst in Desktop-Systemen einführen wird, wenn ein entsprechendes Betriebssystem von Microsoft erhältlich ist. Dieses verzögert sich bekanntlich bis 2005, so dass sich Intel in diesem Bereich wohl noch etwas Zeit lässt.

Quelle: ComputerBase

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.