12x und 16x DVD-R offiziell

DVD-Forum verabschiedet Brenngeschwindigkeiten - Rohlinge in Kürze

DVD-Brenner, die DVD-R Medien mit 12-facher und sogar 16-facher Geschwindigkeit brennen, werden von den Herstellern schon seit ein paar Monaten angekündigt bzw. auf den Markt gebracht. Jetzt hat auch das DVD-Forum diese Speed-Varianten offiziell verabschiedet und anerkannt. Damit dürften in Kürze auch 16x und 12x Rohlinge erhältlich sein.

Anzeige

Weiterhin wurde die DVD-RW offiziell auf 6x Speed beschleunigt und die Spezifikation einer zweilagigen DVD-R beschlossen. Allerdings ist noch unbekannt, wie schnell dieses Medium beschrieben werden kann und ob es die gleiche Kapazität wie die bereits gängige Double-Layer “DVD+R DL“ besitzt (8,5 GB).

Auf der anderen (Plus-) Seite soll das Wiederbeschreiben von DVD+RW bald offiziell auf 8-fach beschleunigt werden. Diese Pläne von der DVD+RW-Allianz haben allerdings den Nachteil, dass solche Medien nicht mehr kompatibel zu älteren Brennern und DVD-Geräten sind. Diese unterstützen gemeinhin nur einfache bis 2,4-fache DVD+RW Brenngeschwindigkeit.
Bei den neuen Double-Layer “DVD+R DL“ Medien soll weiterhin das Schreibtempo von aktuell 2,4x im Januar 2005 auf 8x erhöht werden. Einige wenige DVD-Brenner beherrschen bereits das sogenannte Überbrennen von DVD+R9 Scheiben mit höherer Geschwindigkeit, allerdings nur bis 4x.

Quelle: Heise.de

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.