Erscheint Phantom tatsächlich 2005?

Vorstellung auf der Consumer Electronics Show geplant

Der Hersteller Infinium Labs wird derzeit zwar von allen Seiten verklagt und liegt nicht nur mit ehemaligen Mitarbeitern sondern auch anderen Firmen im Rechtsstreit, das lässt die Firma jedoch nicht davon abhalten die hauseigenen Set-Top-Box auf der nächsten CES vorzustellen. Zwar sollte das Phantom bereits vor einigen Jahren auf den Markt kommen, leider wurde der Release aber immer wieder verschoben. Nun scheint es aber endlich soweit zu sein und das Gerät soll 2005 in den Regalen stehen. Wer immer noch skeptisch ist, kann übrigens unter ‚Where is Phantom‘ seine Wette abgeben. Bleibt abzuwarten wie sich das Gerät auf der CES in Las Vegas schlägt. Seltsamerweise wird die Phantom übrigens auf dem Stand von Microsoft präsentiert. So liegt es nahe, dass Microsoft in der Phantom Set-Top-Box keine Konkurrenz zu der hauseigenen Xbox 2 Konsole sieht.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.