Sempron auch mit 128KB Cache

Neue AMD Sempron Modelle mit unterschiedlichen L2-Cache Größen

Gleichzeitig mit der großen Preissenkung vor knapp einer Woche hatte AMD auch drei neue Modelle der Sempron Sockel-754 Prozessoren für Einsteiger und günstige Systeme eingeführt (Hartware.net berichtete). Entgegen den ersten Annahmen unterscheiden sich die in 90nm Technologie gefertigten CPUs allerdings nicht nur bei der Taktfrequenz, sondern auch bei der Größe des internen Level-2 Cache.

Anzeige

AMD selbst hat seine öffentlichen Sempron-Dokumentationen zwar noch nicht aktualisiert, aber in Japan sind die neuen Sempron 2600+, 2800+ und 3000+ schon im Handel aufgetaucht, so dass die Informationen von dort stammen. Demnach besitzen Sempron 3000+ und 2600+ nur 128KB L2-Cache, laufen aber mit der gleichen realen Taktfrequenz wie Sempron 3100+ bzw. 2800+. Deren höheres Performance Rating begründet sich in dem 256KB großen L2-Cache.
Zum Vergleich: Die Athlon 64 Prozessoren sind entweder mit 512KB oder 1MB L2-Cache ausgestattet.
Hier eine Übersicht über die aktuelle Sempron Serie für den Sockel-754:

Prozessor Sockel
Pins
Takt-
frequenz
Level-2
Cache
Preis
Sempron 3100+ 754 1.8 GHz 256 KB $114
Sempron 3000+ 754 1.8 GHz 128 KB $101
Sempron 2800+ 754 1.6 GHz 256 KB $88
Sempron 2600+ 754 1.6 GHz 128 KB $78

Alle Preise verstehen sich als Stückpreise im Großhandel, d.h. bei Abnahme von mindestens 1000. Die Einzelhandelspreise können davon abweichen.


Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.