Taiwan wieder größter PC-Produzent

2004 Hardware im Wert von 67 Milliarden $ hergestellt

Taiwan ist nach wie vor das weltweit führende Hardwareherstellerland.

Anzeige
Taiwanesische Firmen haben im vergangenen Jahr Computerhardware im Wert von ganzen 67 Milliarden US – Dollar hergestellt.
Damit erzielten die Firmen sogar einen Zuwachs von 23 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Einen beträchtlichen Anteil an der Gesamtproduktion hatten Notebooks, die alleine eine Summe von 21,8 Milliarden Dollar einbrachten.
Ebenfals hoch im Kurs standen LCDs, welche immerhin zu 14,4 Milliarden Dollar Einnahmen führten.
Beachtlich ist jedoch, dass 73 Prozent der gesamten Hardware nicht in Taiwan, sondern von taiwanesischen Firmen aus kapitalistischen Gründen in China hergestellt worden sind.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.