CeBIT: Albatron PC6600U

Übertaktete GeForce 6600 mit Heatpipe-Kühlung ist angeblich SLI-fähig

Albatron hat auf der CeBIT u.a. die Anfang Dezember bereits vorgestellte, aber bislang hierzulande noch nicht erhältliche PC6600U Grafikkarte gezeigt. Dieses PCI Express Modell ist mit einer Heatpipe-Kühlung sowie kleinem Lüfter ausgestattet. Interessant ist vor allem der SLI-Anschluss, denn eigentlich ist die Standard-6600 laut nVidia nicht für den Dual-Betrieb vorgesehen, nur die GeForce 6600 GT.

Anzeige

Die Albatron PC6600U läuft darüberhinaus mit einem etwas höheren Takt (350/350 MHz) als die Standardausgabe einer GeForce 6600 (300/300 MHz).
Sollte diese PCIe Grafikkarte eine leise Kühlung besitzen und deutlich günstiger angeboten werden als herkömmliche GeForce 6600 GT Modelle, wäre sie eine interessante Alternative für eine vergleichsweise günstige SLI-Lösung.

Albatron PC6600U (Rückseite)
Albatron PC6600U (Vorderseite)

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.