Noiseblocker Cool Scraper SX1 & SX2 vs. XP-90C

Anzeige

Einleitung

Hersteller/Anbieter: Noiseblocker
Preis: ca. 58 Euro

Eins, zwei, drei… am Cool Scraper kühlt nichts vorbei? Ein Wunsch, den wohl jeder Anbieter von High-End-Kühlern hegt. Allerdings ist es so unsere Art, immer nach einem ernsthaften Gegner Ausschau zu halten. Der Gegner – besser ausgedrückt: der herauszufordernde amtierende Champion – ist aktuell der von uns bereits exklusiv getestete Thermalright XP-90C. Bislang konnte keine als unhörbar einzustufende Kühler-Combo den Thermalright auf der 130W-Testplattform ernsthaft in Bedrängnis bringen und schon gar nicht bei 157W rechnerischer Wärmeverlustleistung.

Noiseblocker Cool Scraper German Power – Lineal-Heatpipe Technologie



Cool Scraper SX1/SX2/SX2 Pro Gigant mit 120er Lüfterbestückung

Noiseblocker wusste um diesen Umstand und schickte sogleich seine Cool Scraper Armada ins Rennen, guter Dinge, den amtierenden Champion zumindest Paroli bieten zu können. Ein Duell der derzeitigen Kühler-Elite, welches es in sich hat, mit allgemein betrachtet imposanten Ergebnissen beider Kandidaten. Wie das Duell letztendlich ausgeht, ist nachstehend zu erfahren.

Merkmale Cool Scraper

  • Copper Heatpipe 25mm
  • Aluminium Lamellen Kühler
  • 36 Lamellen a 0,254mm x62x76mm
  • Lineal-Heatpipe um 360° drehbar
  • Lüfterformat 120x25mm/ 12V 2,16W
  • SX1 700-1200rpm 11-17dB(A) Werksangabe
  • SX2 1100-1850rpm 17-29dB(A) Werksangabe
  • SX2 Pro -1550rpm 12-26dB(A) Werksangabe
  • AMD K8 & Intel P4/ 478 LGA775 Freigaben ohne Limit
  • Gewicht Kühler ca. 450g ohne Lüfter
  • Maße komplett B94 x T84 x H98 (mm)
  • Wärmeleitpaste
  • Noiseblocker VARIO Drehpotentiometer
  • 2 LED-Beleuchtungs-Kits
  • Install-Guide deutsch/ englisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.