Mini-PC Gehäuse von Silverstone

SG01 Design-Gehäuse für Micro-ATX Mainboards und normale Netzteile

Silverstone hat ein neues Design-Gehäuse im Mini-PC Format vorgestellt. Im Gegensatz zu den Barebones von z.B. Shuttle wird das Silverstone SG01 ohne integriertes Mainboard und Netzteil ausgeliefert. Der Anwender kann das Gehäuse selbst mit den Komponenten seiner Wahl bestücken. Das SG01 ist etwas größer als Mini-Barebones und kann Micro-ATX Mainboards aufnehmen.

Anzeige

Das in schwarz und silber erhältliche Silverstone SG01 besitzt Abmessungen von 26x21x39cm (BxHxT), wohingegen ein ein typisches Shuttle Barebone 22x21x33cm groß ist. Außerdem hat Silverstone keine besondere Kühllösung für die CPU integriert, d.h. auch hier muss der Anwender selbst eine Lösung finden. Für die Kühlung des Gehäuses sorgen zwei ab Werk integrierte Lüfter (60mm hinten und 80mm an der Seite). Ein weiterer 60mm Lüfter kann an der Oberseite montiert werden.
Das (leer) 3kg leichte Aluminium-Gehäuse bietet Platz für zwei 5,25-Zoll und zwei (interne) 3,5-Zoll Laufwerke. An der Frontseite sind zahlreiche Anschlüsse vorgesehen: vier USB 2.0, ein FireWire (IEEE1394), ein Kopfhörer und ein Mikrofon. Vier Erweiterungssteckplätze auf dem Mainboard sind möglich.
Das Silverstone SG01 soll Ende nächster Woche ausgeliefert werden. Der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis liegt bei 191,40 Euro.

Silverstone SG01
Silverstone SG01 Frontansicht
Rückseite
Seitenansicht
Offenes SG01 von oben

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.