Turion-Notebook von Averatec

Große Tastatur und Breitbild-Display

Im Modell „4155“ der Marke Averatec ist ein Turion 64 MT-30 von AMD verbaut, der mit 1,6 GHz getaktet ist und über 1 MByte L2-Cache verfügt. Dazu gesellen sich 512 MB PC2700-Arbeitsspeicher, 80 GByte Festplattenkapazität, ein integrierter SIS760GX- Grafikchip, WLAN nach 802.11g, ein Multiformat-DVD-Brenner, Firewire, Ethernet, 3 USB-Ports und ein 4:1 Kartenleser. Der Lithium-Ionen-Akku soll eine Betriebszeit von bis zu 2,5 Stunden bescheren.

Anzeige

Die Tasten des Notebooks besitzen die Größe der Tasten von herkömmlichen PC-Tastaturen und das Display bietet Breitbild-Format bei einer Diagonalen von 13,3 Zoll und einer Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten. Eine „AveraBrite“ getaufte Technologie soll klare Bilder auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen erlauben.
Das etwan 2 Kilogramm schwere Notebook soll ab September für etwa 1.300 Euro im Handel erhältlich sein.

Quelle: Golem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.