Zalman CNPS 9500 mit Triple-8 Heatpipes

Anzeige

Einleitung

Hersteller: Zalman
Anbieter: z.B. PC-Cooling
Preis: ca. 59 Euro

Mittlerweile heiß ersehnt am Kühlermarkt wurde bereits die Werbetrommel seitens Zalman für den CNPS 9500 Heatpipe-Kühler auf den einschlägigen Messen gerührt. Kühlleistungen über dem Niveau von Wasserkühlern wurden propagiert und sollen alles bisherige im Luftkühlerbereich in den Schatten stellen. Gleich drei großzügig dimensionierte Heatpipes im 8er Layout verheißen rein optisch betrachtet erst einmal möglicherweise starke Leistungen. Zudem soll das Betriebsgeräusch je nach Einstellung der beigepackten „Zalman Fanmate 2“ ein reales Silent-Geräusch in Verbindung mit starker Kühlleistung ermöglichen. Skeptisch und neugierig zugleich nahmen wir den Koreaner unter die Lupe und ließen diesen auf der 130W Testplattform gegen die derzeitige Creme de la Creme antreten.

Triple-8 Heatpipe – Runddesign in Tower-artigem Aufbau



Zalman CNPS 9500 – neuer koreanischer Wunderkühler?

Merkmale

  • Kupfer Triple-8 Heatpipe
  • Runddesign Dual-Lamellenkühler Body
  • Kühloberfläche 3698cm²
  • Single Inline Lüfter 92x25mm max. 4,2W
  • Blue LED
  • Werksangabe 18-27,5dB(A) 1350-2600 Upm
  • Intel Sockel-478, LGA-775 sowie AMD Sockel-754/939/940
  • freigegeben über 3,6 GHz/ 4000+
  • Gewicht Kühl-Combo ca. 530g mit Lüfter
  • Maße komplett je nach Lüfter ca. L85xB112xH125mm

Zubehör

  • Silicon Wärmeleitpaste
  • Montage Kits/ Manual
  • „Fan Mate 2“ Poti Regelbereich 5-12V

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.