Zen Neeon mit Wurm ausgeliefert

W32.Wullik.B@mm auf 3.700 Zen Neeons

Anscheinend hat jemand bei Creative vergessen, den Virenscanner laufen zu lassen, als die Produktion der 5 GByte Zen Neeon Modelle für Japan anlief. Etwa 3.700 der Geräte scheinen mit dem W32.Wullik.B@mm Wurm ausgeliefert worden sein. Auf der japanischen Version der Creative Seite ist ein Statement hierzu erschienen.

Anzeige

Quelle: Slashdot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.