Windows Vista wird günstig?

Neues Betriebssystem wird angeblich deutlich billiger als Windows XP

Das voraussichtlich im Herbst nächsten Jahres erscheinende neue Betriebssystem von Microsoft wird im Handel angeblich deutlich billiger angeboten werden als noch z.B. Windows XP. Windows Vista soll als Vollversion nur rund 100 US-Dollar kosten. OEM-Versionen dürften für die Hälfte erhältlich sein. Dadurch sollen Raubkopien unattraktiv werden.

Anzeige

Außerdem werden viele Anwender aufgrund der hohen Anforderungen von Windows Vista schon zu Hardware-Upgrades oder Investitionen in ganz neue Systeme gezwungen sein. Deshalb ist Microsoft wohl etwas besorgt, dass solche User den Umstieg auf Windows Vista scheuen, sollte das Betriebssystem selbst noch ein großer Kostenfaktor sein.
Da die offiziellen Preisangaben für Windows Vista nicht vor Mitte nächsten Jahres erwartet werden, müssen wir uns für eine Bestätigung dieser Meldung allerdings noch etwas gedulden.

Quelle: VistaKnowledge.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.