Neues T-Mobile Headset SH 305 erstmals von SouthWing

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Barcelona, 9. August 2005 – SouthWing, Spezialist für das Design von

Anzeige
kabellosen Lösungen für Mobilnetzbetreiber, lanciert gemeinsam mit
T-Mobile das Headset SH 305. Das Gerät basiert auf dem neuesten Stand
der Technik. Eine innovative Vorzugsnummerntaste erlaubt es dem
Benutzer, die meistgewählte Nummer mit einem einzigen Tastendruck
(Push4™) anzuwählen.


SouthWing ist der erste Hersteller, der diese für SouthWing patentierte
technologische Neuheit auf den Markt bringt. Mit einem simplen
Tastendruck (Push4™) kann der Benutzer die bevorzugte Nummer anwählen,
diese privilegierte Nummer kann jederzeit einfach geändert werden.

Der SH 305 zählt mit einem Gewicht von 11 Gramm zu den kleinsten und
leichtesten Geräten auf dem Markt. Die Befestigungsmöglichkeit am Ohr
lässt sich abnehmen sodass das Gerät auch an der Kleidung befestigt
werden kann.

Das Headset SH 305 ist mit allen Mobiltelefonen die Bluetooth
unterstützen kompatibel und bietet neben bester Tonqualität eine
Vielzahl von Funktionen: verbesserte Stimmwahl dank vielgerichtetem
Mikrophon, automatisches Auflegen, Lautstärkenkontrolle, Mute-Taste,
Wiederwahl sowie Batteriestandsanzeiger. Der SH 305 hat eine
Batterieleistung von bis zu 6 Stunden Gesprächszeit sowie 300 Stunden im
Bereitschaftsmodus. Der SH 305 wird mit drei verschiedenfarbigen
Gehäusen sowie einem Ladegerät geliefert.

Produkteigenschaften:

  • Push4- Vorzugsnummerntaste
  • Gesprächszeit: 6 Stunden
  • Bereitschaftsmodus: 300 Stunden
  • Bluetooth V1.2
  • Stimmwahl
  • verschiedene Tragemöglichkeiten
  • Headset und Freisprecheinrichtung
  • 3 verschieden-farbige Gehäuse
  • Gewicht: 11 Gramm
  • Reichweite: 10 Meter
  • 12 Klingeltöne

Der empfohlene Einzelhandelspreis des SH 305 beträgt 49 Euro, es wird
eine zweijährige Garantie gewährt.