Xbox 360 ausverkauft

Bereits zwei Monate vor US-Start

„Ausverkauft“-Meldungen machen sich immer gut, wird so doch suggeriert, dass ein Produkt heiß begehrt ist. Bei der Xbox360 scheint es so zu sein, als wäre dieses Ziel bereits 2 Monate vor dem Launch am 22 November erreicht. Bei einigen großen US-Handelsketten ist eine Vorbestellung nicht mehr möglich, da das gesamte Kontingent, das Microsoft zum Verkaufsstart zugesichert hat, bereits an Kunden versprochen worden ist.

Anzeige

In wie weit Microsoft den Starterfolg vorausberechnen konnte bleibt genauso ein Raum für Spekulationen wie die Frage, ob der Konzern bis zum Verkaufsstart noch zusätzliche Geräte zur Verfügung stellen wird.

Quelle: Gamestar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.