Dell verkauft AMD CPUs

Während Apple auf Intel setzt, bekennt sich Dell zu AMD

Computerhändler Dell hat erstaunlicherweise AMD Prozessoren in sein Programm aufgenommen. Bislang war das Unternehmen dafür bekannt, dass es ausschließlich Intel CPUs führt. Umgekehrt überrascht der Schritt weniger, wenn man bedenkt, dass Dell bereits vor kurzem erstmals Chipsätze von nVidia in seinen Komplettsystemen verbaut hat. Auch diese waren bis zu diesem Zeitpunkt Intel vorbehalten gewesen.

Anzeige
Auch scheint sich Dell gänzlich auf AMD einzulassen, da gleich sämtliche aktuell interessanten CPUs in die Verkaufslisten aufgenommen worden sind.

Quelle: Dell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.