Keine Masterkarte für Radeons?

X1300 und X1600 sollen keine Masterkarte für Crossfire benötigen

Offensichtlich werden für ATIs Radeon X1300 und X1600 keine Masterkarten notwendig sein, um die Crossfire-Technologie nutzen zu können.

Anzeige
Durch einen neuen Treiber will das Unternehmen die Technologie deutlich interessanter machen. So könnten dann auch unterschiedliche ATI-Karten zusammen betrieben werden. Eine Beschränkung gibt es lediglich bei der Produktfamilie. Damit wäre ATI nVidias SLI-Technologie teilweise voraus. Leider wird diese Lösung nicht bei den High-End Karten wie der neuen X1800 Serie möglich sein.

Quelle: Anandtech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.