Pentium 4 @ 7,5 GHz

Magische 10 GHz Grenze rückt in greifbare Nähe

Erst gestern berichteten

Anzeige
wir über einen Pentium Prescott der mit einer sehr aufwendigen Kühlung auf stattliche 6 GHz übertaktet worden war. Nun sind wir Dank des Hinweises eines findigen Lesers auf ein nochmals deutlich leistungsstärkeres System gestoßen: Ein Pentium 4 670 mit einem Standardtakt von 3,8 GHz wurde auf stolze 7532,6 MHz übertaktet!

Als Kühlung wird laut dem Overclocker für die Grafikkarte lediglich eine Kombination aus Wasser- und Lüftkühlung verwendet. Für den Prozessor wurde jedoch flüssiger Stickstoff eingesetzt.
Die hohe Taktfrequenz wird mit einem Multiplikator von 19 und einem Front Side Bus von 396,5 MHz erreicht. Mit der CPU wurden auch erfolgreich drei 3DMark-Durchläufe unternommen – diese jedoch mit einer Taktfrequenz von „nur“ 7,2 GHz.


Quelle: Xtremesystems.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.