Neue Töne von Antec

Zwei Gehäuse für das Wohnzimmer

Musik scheint momentan „In“ zu sein bei den Gehäuseherstellern. Nachdem Chieftec bereits seine Maestro Reihe auf das Weihnachtsgeschäft losgelassen hat, legt nun auch Antec nach. Präsentiert wurden zwei neue Gehäuse für den Wohnzimmer-PC „Marke Eigenbau“ namens Minuet II und Overture II. Wie z.B. Chieftec will auch Antec seine Geräte neben dem vorhandenen HiFi- und Videoequipment platzieren.

Anzeige

So kommt das pianoschwarz lackierte Overture II mit verchromten Front-Ports und blauen Softlicht-Effekten daher. Zur Innenausstattung des Gehäuses gehört, neben sechs gummigedämpften Laufwerksschächten mit Installationsplatten, ein Smart-Power 2.0-Netzteil mit 450 Watt Spitzenleistung. Beide Gehäuse verfügen darüber hinaus über zwei einstellbare TriCool-Lüfter, vergrößerte Ventilatoren für die Gehäusedecke und zwei zusätzliche Powerlüfter. Letztere sollen die maximale Kühlung von VGA-Karten und neuesten CPUs gewährleisten. Jedes Gehäuse verfügt außerdem über Frontanschlüsse für USB 2.0, Audio und FireWire.
Die neuen Antec Gehäuse sind ab sofort für 154 Euro (Overture II) bzw. 89 Euro (Minuet II) im Handel erhältlich.

Overture II
Overture II
Minuet II
Minuet II

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.