Core Duo Notebooks von LG

LG mit zwei Intel Centrino Duo-Notebooks

Ende Januar will LG die Notebook-Modelle M1 und P1 auf den Markt bringen. Diese werden in verschiedenen Konfigurationen erhältlich sein, die Basiskonfigurationen sind sich sehr ähnlich. So kommt in beiden Modelle der Intel 945PM Express Chipsatz zum Einsatz. Das M1 wird von einem Intel Core Duo Prozessor T2300 angetrieben, im P1 steckt ein T2400.

Anzeige

Bei der Grafik finden sich weitere Unterschiede. So hat das M1 einen integrierten Intel GMA 950 Grafikchip, der das 15 Zoll große Display ansteuert. Im P1 hingegen steckt ein Grafikchip der „neuesten Generation“. Dieser steuert ein 15,4 Zoll Breitbild-Display an.

In beiden Modellen befindet sich ein Intel PRO/Wireless 3945ABG Chip für drahloses Netzwerk. Eine Dual-Hexaband-Antenne soll für bessere Verbindungen sorgen. Beide Notebooks sind zudem mit Bluetooth ausgestattet. Die Authentifizierung per Fingerprint-Sensor findet sich genauso in beiden Notebooks wie ein Trusted Platform-Modul (TPM), das auch hier als Sicherheitsfeature angepriesen wird.

Die Gehäuse der beiden Notebooks sind aus einer Magnesiumlegierung. Für die Datensicherung bieten beide Modelle einen DVD-Brenner, der neben Dual-Layer-Medien auch das DVD-RAM-Format beherrscht.

Als Zubehör werden ein größerer Akku mit 9 Zellen und ein Port-Replicator angeboten. In der Basiskonfiguration kostet das M1 etwa 1.350 Euro, das P1 etwa 1.800 Euro.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.