ASUS A6VM Notebook

Anzeige

Einleitung

Heute steht ein Notebook der 1000-Euro-Preisklasse auf dem Testplan, welches sich in der Ausstattung in einigen Punkten von den bisher getesteten Modellen unterscheidet. Wieviel Leistung man beim ASUS A6VM fürs Geld bekommt, klärt dieser Review.

ASUS ist seit geraumer Zeit für durchweg hohe Produktqualität bekannt, speziell auf dem Mainboard-Sektor. Das lässt zumindest in Sachen Stabilität einige Erwartungen an das Notebook aufkommen. Die Variationsvielfalt bei ASUS-Notebooks ist inzwischen recht groß, die exakte Bezeichnung des getesteten Gerätes lautet ASUS A6Q00VM.


Das Gehäuse ist robust, das Design wirkt leicht verspielt

Technische Daten
Hier schon einmal die wichtigsten technischen Daten des Gerätes:

  • Ausmaße: 354 x 280 x 38mm (B x T x H)
  • Gewicht: ca. 3,0 kg inkl. Akku
  • CPU: Intel Pentium M 740 „Dothan“ 1,73 GHz
  • Chipsatz: Intel i915GM
  • Speicher: 512 MB DDR2-RAM (1 Slot belegt)
  • Grafik: nVidia GeForce Go 7300 256 MB
  • Festplatte: 60 GB
  • Laufwerk: Matshita DL-DVD-Brenner
  • Anschlüsse: Parallel, 4 x USB 2.0, 1 x FireWire, Sound, Ethernet (1000 Mbit), Modem, VGA-out, TV-out
  • Wireless: WLAN (Intel Proset 2200BG), Infrarot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.