Dell: Kein Kauf von Alienware

Promptes Dementi: Dell-Sprecher weist Übernahme als Spekulation zurück

Gestern noch hatten verschiedene anonyme Quellen angeblich bestätigt, dass Computerriese Dell den High-End Spezialisten Alienware übernommen hätte. Inzwischen aber sind die Dementis eingetroffen. Während Alienware einfach nur einen Kommentar dazu verweigert, sich aber über die Publicity freut, weist ein Dell-Sprecher die Meldung als Spekulation zurück. Man sehe sich selbst im High-End bzw. Gaming-Segment mit der XPS PC-Serie gut aufgestellt und biete hier auch ein besseres Preis-Leistungsverhältnis als Alienware.

Anzeige

Quelle: CNet

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.