TrekStor i.Beat mood & i.Beat cebrax

Die auf der CeBIT vorgestellten MP3-Player sind nun verfügbar

Die MP3-Player „i.Beat mood“ und „i.Beat cebrax“ wurden von TrekStor auf der Cebit 2006 vorgestellt. Nun sind sie auch für den Endkunden erhältlich, in Kapazitäten von 256 MByte, 512 MByte und ein GByte. Beide verfügen über Ordner-Navigation, ID3-Tag-Anzeige und Diktiergerät. Die Player sind auch mit integriertem Stereo-FM-Radio erhältlich.

Anzeige

Der „i.Beat mood“ zeichnet sich durch einen gummierten Überzug des Gehäuses („Soft-Touch-Gehäuse“) aus und spielt neben MP3 auch WAV sowie WMA mit DRM-9. Die Batterie verspricht 16 Stunden Musik. Ohne die Batterie wiegt der Player 22 Gramm, die Musik wird per USB 2.0-Kabel übertragen.

Der „i.Beat cebrax“ verzichtet auf ein Kabel und wird wie ein USB-Stick direkt an den PC angeschlossen. Die Ausmaße betragen 85 mm x 30 mm x 21 mm, damit ist der „cebrax“ etwas größer als der „mood“. Auch das Gewicht ohne Batterie ist mit 26 Gramm etwas größer. Mit Batterie soll der Player etwa 10 Stunden lang Musik abspielen können.

Die Preise für die Player beginnen bei etwa 30 Euro für den „i.Beat cebrax“ ohne Radio mit 256 MByte und enden beim „i.Beat mood“ mit integriertem Radio und 2 GByte Kapazität für etwa 120 Euro.

i.Beat mood
i.Beat cebrax

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.