GeForce 7300 GT am Montag?

Neue Einsteiger-Grafikkarte mit acht Pipes angeblich für rund 100 Euro

Am 15. Mai wird nVidia angeblich die GeForce 7300 GT PCI Express Grafikkarte einführen. Bereits Anfang Januar wurde über ein solches Modell berichtet, das preislich mit rund 100 Euro zwischen GeForce 7300 GS und GeForce 7600 positioniert werden dürfte. Erstaunlicherweise entsprechen die damals genannten Spezifikationen den jetzt erneut herumschwirrenden Gerüchten.

Anzeige

Die GeForce 7300 GT soll dabei nicht auf dem G72 Grafikchip wie die GeForce 7300 GS, sondern auf dem G73 der GeForce 7600 Serie basieren. Allerdings wird ein Pipeline-Block („Quad“) abgeschaltet, so dass die GeForce 7300 GT auf acht Pipelines kommt. Außerdem wird wohl die Anzahl der Vertex Shader Einheiten von fünf auf vier reduziert sein. Der G72 Grafikchip der GeForce 7300 GS verfügt dagegen nur über vier Pipelines und drei Vertex Units.
Ein weiterer großer Unterschied ist die Speicherschnittstelle. Diese soll bei der GeForce 7300 GT 128bit breit sein, während sie bei dem GS-Modell nur 64 bit beträgt.
Die Taktraten der GeForce 7300 GT liegen mit 350/333 MHz für Grafikchip und -speicher unterhalb der GeForce 7600 GS (400/400 MHz).
Interessant ist noch, dass die GeForce 7300 GT auch Dual-VGA-fähig (nVidia SLI) sein soll. Dabei verständigen sich die beiden Karten nicht über eine Extra-Brücke, sondern über den PCI Express Bus.
Hier ein Überblick über die Spezifikationen der GeForce 7300 und 7600 Serien:

Grafikkarte GeForce
7600 GT
GeForce
7600 GS
GeForce
7300 GT
GeForce
7300 GS
GeForce
7300 LE
Grafikchip G73 G73 G73 G72 G72
Fertigungsprozess 90nm 90nm 90nm 90nm 90nm
Chiptakt 560 MHz 400 MHz 350 MHz 550 MHz 450 MHz
Speichertakt 700 MHz 400 MHz 333 MHz 400 MHz 333 MHz
Pipelines / Pixel Shader 12 12 8 4 4
Vertex Shader Einheiten 5 5 4 3 3
Speicherschnittstelle 128bit 128bit 128bit 64bit 64bit
Speicher 256MB 256MB ? 128/256MB
TurboCache
128/256MB
TurboCache
Shader Model 3.0 3.0 3.0 3.0 3.0
nVidia SLI Ja Ja Ja Nein Nein

Quelle: DailyTech

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.