Sony VAIO UX Micro PC

Ultra-mobile PC ''VAIO UX Micro PC'' wiegt 540 Gramm

Mit dem „VAIO UX Micro PC“ stellt Sony einen ultra-mobilen Micro-PC vor, der nur 540 Gramm wiegt. Das Gerät verfügt über eine eigene Mini-Tastatur, was die Eingabe enorm erleichtert. Die Hardware setzt sich aus einem Intel Ultra Low Voltage Prozessor mit 1,2 GHz, 512 MByte DDR2-400 Arbeitsspeicher, einer 30 GByte großen Festplatte und einem onboard Grafikchip (Intel GMA 950) zusammen. Das Display misst 4,5 Zoll und kann eine Auflösung von 1024×600 Pixel darstellen. Das gesamte Gerät ist lediglich 15×9,5×3,8 Zentimeter groß.

Anzeige

An der Vorderseite finden sich einige Zusatztasten, mit denen wichtige Funktionen wie beispielsweise Internet- oder Musikanwendungen direkt gesteuert werden können, ohne auf die Tastatur angewiesen zu sein. Für den Datenaustausch stehen Bluetooth, LAN und WLAN zur Verfügung. Für Sicherheit sorgt ein Fingerabdrucksensor am Gerät.
Abgerundet wird das Angebot mit zwei integrierten, digitalen Kameras: Eine mit 1,3 Megapixel Auflösung dient als Fotokamera, eine mit nur 0,3 Megapixeln hingegen der VoIP-Kommunikation.
Sony gibt die Akkulaufzeit des Standardakkus mit 2,5 bis 4,5 Stunden an. Ein zusätzlich erhältlicher Hochleistungsakku bringt es hingegen auf 5 bis 9,5 Stunden.
Der VAIO UX Micro PC wird im Juli dieses Jahres für rund 1.800 US-Dollar auf den Markt kommen.


Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.