GeForce 7800 GS für AGP - Seite 9

Anzeige

X³: Reunion

X³: Reunion, die dritte Generation des futuristischen Weltraumspiels aus dem Hause Egosoft, besitzt weiterhin das Motto “Trade – Fight – Build – Think“. Es geht hier nicht nur um geschicktes Lenken eines Raumschiffs und zielsicheres Schießen, sondern auch um Handeln und den Aufbau von Flotten und Stationen.




X³: Reunion Screenshots

Getestet wurde mit einer selbstablaufenden Demo-Version (Rolling Demo), die verschiedene Szenen aus dem Spiel nachstellt.

X³: Reunion

Pentium 4 3.2 GHz, ASUS P4C800-E, 1 GB, Win XP

1024×768
Radeon X800 XT PE
GeForce 7800 GS
GeForce 6800 GT
Radeon X1600 Pro
GeForce 6600 GT
GeForce4 Ti4200
GeForce 6600
41.2
41.0
37.6
37.2
32.1
21.6
20.3
1280×1024
Radeon X800 XT PE
GeForce 7800 GS
GeForce 6800 GT
Radeon X1600 Pro
GeForce 6600 GT
GeForce4 Ti4200
GeForce 6600
39.2
35.6
34.3
30.3
24.2
20.7
15.4
1600×1200
Radeon X800 XT PE
GeForce 7800 GS
GeForce 6800 GT
Radeon X1600 Pro
GeForce 6600 GT
GeForce4 Ti4200
GeForce 6600
35.3
32.2
29.2
23.6
19.5
17.1
12.0

X³ – FSAA 4x / AF 8x

Pentium 4 3.2 GHz, ASUS P4C800-E, 1 GB, Win XP

1024×768
Radeon X800 XT PE
GeForce 7800 GS
Radeon X1600 Pro
GeForce 6800 GT
GeForce 6600 GT
GeForce 6600
39.3
37.2
31.2
31.1
21.2
12.7
1280×1024
Radeon X800 XT PE
GeForce 7800 GS
GeForce 6800 GT
Radeon X1600 Pro
GeForce 6600 GT
GeForce 6600
35.8
30.8
24.6
23.5
14.8
9.1
1600×1200
Radeon X800 XT PE
GeForce 7800 GS
GeForce 6800 GT
Radeon X1600 Pro
GeForce 6600 GT
GeForce 6600
30.3
24.8
20.1
15.0
9.1
6.6

Auch in X³ bleibt die GeForce 7800 GS AGP hinter der Radeon X800 XT PE zurück. Sie setzt sich praktisch genau in die Lücke zwischen der ATI-Karte und der GeForce 6800 GT.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.