Wasserkühlung für den RAM

Innovatek bietet Wasserkühlung für RAM-Module an

Fans von Wasserkühlungen können mit dem RAM-Kühler von innovatek nun auch ihre Speicherbänke erfrischen. Die Kühlung soll auf alle RAM-Module und Motherboards passen. Ob dabei besonders aufwändige Heatspreader und passive Kühlungen auf den RAM-Bausteinen erst entfernt werden müssen wird nicht angesprochen.

Anzeige

Das Basiskit ist für etwa 50 Euro zu haben und kann entweder zwei Module einseitig oder ein Modul beidseitig kühlen. Laut Hersteller ist eine einseitige Kühlung vollkommen ausreichend. Weitere Kühlplatten schlagen mit jeweils 10 Euro zu Buche. Zusätzliche Kühlmodule für eine erweitere Kühlleistung kosten jeweils 30 Euro. Von diesem Modulen lassen sich auf einem Aufbau ingesamt 3 installieren.

Die Montage soll einfach und unkompliziert von statten gehen, bei einer Erweiterung muss der Wasserkreislauf nicht geöffnet werden. Als Anschlüsse für die Schläuche werden G1/8″-Gewinde verwendet, die Kühlkörper sind aus eloxiertem Aluminium. Das Basiskit wiegt etwa 140 Gramm.


Quelle: Innovatek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.