CeBIT 2007 ohne LG?

Nächste Computermesse in Hannover möglicherweise ohne LG

Die Computermesse CeBIT 2007 wird möglicherweise ohne einen Messeauftritt des Unternehmens LG auskommen müssen. Zwar ist eine definitive Entscheidung noch nicht gefallen, doch sprechen viele Anzeichen dafür. Einerseits hat das Unternehmen noch keine Hotelzimmer für seine Angestellen gebucht, andererseits betonte Luc Graré von LG, dass ein „weiteres Engagement bereits nach der CeBIT 2006 stark in Zweifel gezogen wurde“.

Anzeige

Sollte LG also tatsächlich nicht an der CeBIT 2007 teilnehmen wäre dies nur ein weiterer Meilenstein in einer bereits seit längerem andauernden Entwicklung: Namhafte Hersteller bleiben der Messe fern, da die Kosten für einen Messeauftritt nicht im Verhältnis zum Nutzen stehen.
Erst kürzlich führte dies zur Entscheidung die große Computerspielemesse „E3“ in den USA nicht mehr im üblichen Rahmen abzuhalten.

Quelle: Computerpartner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.