Dell-Laptop brennt Haus nieder?

Notebook der Marke Dell wahrscheinlich verantwortlich für Hausbrand

Es ist kein glücklicher Monat für den Computerhändler Dell. Nachdem über mehrere durch fehlerhafte Akkus verursachte

Anzeige
kleinere Brände
berichtete worden war, scheint nun ein Dell-Notebook verantwortlich für einen kompletten Hausbrand im US-Staat Florida zu sein. Dort stand das Gerät auf einem Stapel Papier, welcher sich auf dem Wohnzimmersofa befand. Dort fing das Gerät aller Wahrscheinlichkeit nach Feuer und verursache so einen Hausbrand.

Quelle: Herald Tribune

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.