Windows Vista RC1 verfügbar

Microsoft gibt Download der Vorabversion des neuen Betriebssystems frei

Wie angekündigt hat Microsoft jetzt den Release Candidate 1 von Windows Vista zum Herunterladen freigegeben. Nun kann jeder interessierte Anwender das kommende Betriebssystem selbst testen. Der Download ist frei verfügbar, es stehen 32bit- und 64bit-Versionen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Windows Vista RC1 bleibt ohne Produktschlüssel 14 Tage lang nutzbar.

Anzeige

Windows Vista RC1 ist für Mitglieder des öffentlichen „Customer Preview Programs“ (CPP) von Microsoft gedacht, die eine entsprechende Information per E-Mail bekommen haben. Wer noch nicht Teilnehmer des CPP ist, muss sich noch etwas gedulden. Neue Teilnehmer werden wohl innerhalb der nächsten Wochen wieder aufgenommen.
Wer bereits einen Produktschlüssel für die im Juni veröffentlichte Beta 2 von Windows Vista besitzt, kann diesen auch für den RC1 verwenden und damit das Betriebssystem bei Microsoft aktivieren.
Nach Aktivierung ist Windows Vista RC1 bis zum 1. Juni 2007 verwendbar. Ob man nach Verfügbarkeit der endgültigen Fassung des Betriebssystems vom RC1 auf dieses upgrade kann, ist noch unklar und wohl zum Teil auch abhängig vom jeweiligen System des Anwenders. Deshalb sollte man den RC1 nicht auf produktiv eingesetzten Systemen verwenden.

Die Download-Links zu den verschiedenen Versionen von Microsoft Windows Vista RC1 sind unten aufgeführt.
t (2,5 GB)
Windows Vista RC1 Deutsch 64bit (3,6 GB)
Windows Vista RC1 Englisch 32bit (2,6 GB)
Windows Vista RC1 Englisch 64bit (3,7 GB)

Quelle: Microsoft

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.